17./ 18.11. 2018 - Anmeldestart 14.08. 2018 um 19:00 Uhr

   

 

 

 


"Mein Motto: Heißt es nicht „der Hund- des Menschen bester Freund“?

Also sollten wir unseren Vierbeiner doch auch als solchen behandeln..."

Im Pfoten- Paradies bilden Motivation,  ein freundschaftliches Verhältnis zum Hund, eine Vertrauensbasis, Verständnis für den Hund und klare Verständigung mit ihm, ebenso wie eine souveräne Führung, und Konsequenz  das Grundrezept  in der Hundeerziehung und Ausbildung.

Leider werden die Worte „Führung“ und „Konsequenz“ auch in der heutigen Zeit immer noch gerne fehl gedeutet. Natürlich braucht unser Freund Führung und seiner Erziehung bedarf es an Konsequenz, doch ist dies auch ohne übertriebene Härte  und laute Kommandos möglich. Unsere Hunde sind weder schwerhörig noch schwer von Begriff (auch wenn das immer wieder gerne behauptet wird).

Also egal ob in der Erziehung oder im Hundesport, um erfolgreich mit dem Hund zu arbeiten und Spaß mit ihm zu haben, bedarf es dieser Mixtur an Zutaten.

„Man nehme eine große Portion Motivation, mische diese mit Vertrauen und Verständnis, verfeinere sie mit Souveränität und  Konsequenz und fertig ist die die perfekte- freundschaftliche Hund-Mensch- Beziehung!“

Klingt doch eigentlich ganz einfach!!!

Mein Motto lautet demnach!

Habt Spaß mit Eurem Hund, seit stets fair zu ihm, denn er ist Euer treuster Freund."

 

Gleich drei Starter dürfen sich auf eine Einzelstunde Choreografie mit Katja freuen.

 "My motto: Does not it mean" the dog-man's best friend "?

So we should treat our quadruped as such ... "

In Pfoten-Paradies motivation, a friendly relationship with the dog, a trust base, an understanding for the dog and a clear understanding with him, as well as a sovereign leadership, and consequently the basic concept in dog education and training.

Unfortunately, the words "leadership" and "consistency" continue to be misinterpreted even today. Of course, our friend needs guidance and his education requires consistency, but this is also possible without exaggerated hardness and loud commands. Our dogs are neither hard-hearted nor difficult to understand (even if it is often claimed).

So no matter whether in the education or the dog sport, in order to successfully work with the dog and have fun with it, this mixture of ingredients is needed.

"Take a large dose of motivation, mix it with trust and understanding, refine it with sovereignty and consistency, and the perfect, friendly dog-man relationship is ready!"

Sounds really simple!

My motto is therefore!

Have fun with your dog, since always fair to him, for he is your faithful friend. "

 

Three starters can look forward to a one-hour choreography with Katja.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

   
© Carmen Schmid